Jens Westphalen

1964 wurde Jens Westphalen in Hamburg geboren. Er arbeitet seitdem  als Biologe, Kameramann, Regisseur, Filmproduzent und Tierfilmer. Bevor er zum Naturfilm kam, war er  als Naturfotograf in  Südamerika,  Asien, Europa und Afrika tätig. Seit 1993 entstanden  zusammen  mit  Thoralf Grospitz bemerkenswerte  Naturfilme  wie  „Die Nordsee“  und „Wildes Japan“.  Das Team kennt sich seit dem gemeinsamen Studium.  Sie  veröffentlichen ihre Filme vor allem in der  ARD-Reihe  „Erlebnis Erde“  und  in  der  NDR-Reihe „Expeditionen   ins   Tierreich“.  Die  Arbeit   als  Tierfilmer   ist    für    Jens Westphalen die Erfüllung eines Jugendtraums.